Feb. 4th, 2011

resa: (Was für eine seltsame Phase...)
Irgendwie dämmert's mir seit heute, dass ich ganz schön schief gewickelt bin, wenn ich weiterhin glaube, letztes Jahr sei verrückt und neu gewesen und hätte mir alles abverlangt, was ich vorzuweisen habe. Das wird ja nichts im Vergleich zu 2011. Es stehen Entscheidungen für die nächsten drei bis vier Jahre an, Kämpfe um meine Träume und die Suche nach der Kraft in mir, mal wieder für mich und nur für mich einzustehen. Es fühlt sich so an, als hätte ich die letzten zwei Jahre schön bequem als Teil eines Teams funktioniert, im Job, und wenn ich mal Kämpfe zu kämpfen hatte, dann für andere, in der Fachschaft. Mich jetzt mal wieder nur für mich stark zu machen, jagt mir, ganz ehrlich, einen ganz schönen Schrecken ein. Wie soll das denn bitte funktionieren? Passt das denn noch mit meinen Idealen zusammen? Ich mache mich für mich stark - nur für mich? Da fragt doch echt ein Teil von mir: "Könntest du nicht Sinnvolleres mit deiner Zeit und Energie anfangen?" Tja, wer weiß das schon so ganz genau.

Außerdem schließe ich immer mehr Menschen in mein Herz. Ich seh da große Dinge kommen, da rollt inzwischen was, was richtig Gewaltiges. Ich bin überrascht von mir selber, dass ich für meine Verhältnisse gerade so zügig Riegel um Riegel löse. Wo ist denn bitte meine Angst hin? Braucht es nur die richtigen Menschen, die zum richtigen Zeitpunkt kommen und einfach passen? Ich sitze echt da, manchmal diese Tage, und denke: "Warum sitzen wir eigentlich so nah beieinander?" und "Warum stört es mich nicht?" Ja, warum? Aber: Ich sitze auch nicht mit jedem/r gern so nah beieinander. Ich habe das Gefühl, für andere Menschen ist das mal wieder selbstverständlich, aber ich bin so verdammt selbstgenügend geworden im Alltag, dass es mich völlig vom Hocker reißt, wie sehr ich mich inzwischen auf den Kontakt und die Nähe mit den Menschen hier freue. Und ich will ihnen mein Herz ausschütten. Ihnen ins Gesicht! Ist das normal? Kann man Menschen, die die Macht haben, einem den ganzen Mist sofort wieder in die Hände zu drücken und wegzuschicken, echt vertrauen? Mach ich mir aus diesen tollen Menschen gerade echt Freunde?  Ich vorsichtiges, beziehungsscheues Ding?

Profile

resa: (Default)
Resa

August 2011

S M T W T F S
 1 2 3456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Page Summary

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Jul. 26th, 2017 10:34 pm
Powered by Dreamwidth Studios