Mar. 30th, 2011

resa: (heart on my sleeve)

Tja, unkompliziert war mal, was? Ich trage seit gestern wieder ein paar mehr Gedanken mit mir durch den Tag und bin ganz froh, dass ich jetzt, heute oder morgen keine Entscheidung treffen muss. Ich habe und genieße im Moment echt den Luxus, mir meiner Gefühle und Gedanken sehr bewusst zu werden. Und meinen alten Muster, die mich pausenlos in die Seite pieksen und zischen: Du musst jetzt aber soundso fühlen, entscheide dich endlich!, streck ich die Zunge raus. Ich lass mir Zeit. Ich muss im Moment mal echt gar nichts, außer mir darüber bewusst werden, was ich muss und was nicht. Ich krieg das schon hin, bin schließlich ganz schön selbstreflektiert.
resa: (heart on my sleeve)
So, morgen früh geh ich schwimmen und zum Mittag gibt's Mangosandwich. Gute Nacht!

Profile

resa: (Default)
Resa

August 2011

S M T W T F S
 1 2 3456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Sep. 23rd, 2017 04:30 pm
Powered by Dreamwidth Studios