Jun. 12th, 2011

resa: (Hallo Körper.)

Ich hab's letzten November zum ersten Mal erfahren, aber heute Abend ist es mir wieder bewusst geworden, als ich Le Cri Persan im Til, der Studiobühne des Stadttheaters, mit weniger als 100 Zuschauern zusammen gesehen habe - Tanztheater hat eine ganz, ganz direkte Wirkung auf mich. Das lag dieses Mal auch sehr stark am Stück, das weiß ich, denn es war sehr persönlich, nicht so abstrakt wie das Stück, das ich im November gesehen habe. Nur Musik, Licht und ein Körper, der sich ohne Sprache bewegt auf der Bühne? Wenn ich mich drauf einlasse, bin ich dem völlig ausgeliefert. Und das hat mich heute Abend gleichermaßen verängstigt und in Euphorie versetzt. Wow. Wenn ihr fühlen wollt und euch traut, geht ins Tanztheater.

Profile

resa: (Default)
Resa

August 2011

S M T W T F S
 1 2 3456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Page Summary

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Sep. 25th, 2017 03:16 pm
Powered by Dreamwidth Studios